Demokratie in der Schule - Schule der Demokratie
                 
                         
Kinderschutztagung

Klaus Hurrelmann In einem demokratisch verfassten Gemeinwesen sind der absolute Schutz von Kinderrechten, die Sicherung ihrer körperlichen und seelischen Unversehrtheit, nicht verhandelbare - weil legitimitätsbildende - Grundfeste. Welche partizipatorische Ordnung kann es sich leisten, den Schutz seiner Kinder zu vernachlässigen?

In Klaus Hurrelmanns Vortrag »Kinderschutz als gemeinsame Aufgabe von Jugendhilfe und Schule« kommt das Anliegen der Tagung programmatisch zum Ausdruck. Was ist an Schulen zu tun, um unsere Kinder zu schützen? Wie sollen Schulen mit Missbrauchsfällen umgehen? Und wie kann sich das auf die Zusammenarbeit zwischen Schule und Jugendhilfe auswirken?

Hauptziel der Konferenz war vor allem, Akteure ins Gespräch zu bringen und Erfahrungen mitsamt Beispielen von good-practice auszutauschen.
Kickoff-Statement von Jan Hofmann: »Die grundlegenden gesellschaftlichen Veränderungen der vergangenen beiden Jahrzehnte haben das traditionelle Verhältnis zwischen Schule und Jugendhilfe längst an ihre Grenzen gebracht. Es gilt daher, gegenseitige Abgrenzungen und Vorbehalte zu überwinden und sinnvolle Formen der Zusammenarbeit zu entwickeln, um der gemeinsamen Verantwortung für Kinder und Jugendliche gerecht zu werden. Die Fachtagung kann daher nur den Dialog von Schule und Jugendhilfe eröffnen, der seine Fortsetzung aber vor Ort in den Schulen und Einrichtungen finden muss.«

u.a. Odenwaldschule
Hans Leitner

Hans Leitner

Dipl. Päd. Hans Leitner ist Geschäftsführer der Start gGmbH.
Er ist u. a. seit 2006 Leiter der Fachstelle Kinderschutz im Land Brandenburg und Koordinator im Bündnis Kinderschutz Mecklenburg-Vorpommern.

Arthur Kröhnert

Arthur Kröhnert

Arthur Kröhnert, Diplom Pädagoge. Bundesgeschäftsführer der Bundesarbeitsgemeinschaft der Kinderschutz-Zentren. U.a. Mitglied in der Bund Länder Arbeitsgruppe Kinder und Jugendliche schützen vor sexueller Gewalt im BMFSFJ und Mitglied am Runden Tisch Sexueller Missbrauch.


Arthur Kröhnert, Bundesarbeitsgemeinschaft der Kinderschutz-Zentren:



www.kinderschutz-zentren.org