Demokratie in der Schule - Schule der Demokratie
                 
                             
Zeitzeugen Projekt - Erzählen von Geschichte

Zeitzeugen
Gegenwärtig erleben wir das Sterben der letzten Zeitzeugen der NS-Zeit. Das Erzählen müssen bald andere übernehmen. Umso unverständlicher ist es, warum Zeitzeugenprojekte wie das von Rudi Pahnke jedes Jahr um ihr Überleben bangen müssen, weil kein Geld da sei. Und um so löblicher ist es, dass es mit Projektmitteln aus diesem Projekt zumindest 2010 gefördert werden konnte. Das Zeitzeugenprojekt hat einer der wahrscheinlich letzten Schülergenerationen die Möglichkeit gegeben, Überlebenden des Holocaust leibhaftig zu begegnen und deren Geschichte zu hören.
Mikrofon

Shlomo Wolkowicz

Zeitzeugenbericht:

Mikrofon

Tanja Ronen

Zeitzeugenbericht:

Mikrofon

Tamar und Simcha Landau

Zeitzeugenbericht:

Mikrofon

Zippora Feiblowitsch

Zeitzeugenbericht:

Mikrofon

Nachum Bandel

Zeitzeugenbericht:

Mikrofon

Roman Frister

Zeitzeugenbericht: